Überspringen zu Hauptinhalt
Pressemitteilung 1. Februar 2020

Pressemitteilung 1. Februar 2020

Die 2015 gegründete Walser Liste bewirbt sich auch für die kommende Gemeindewahl am 15. März 2020. Der Fokus liegt über das Jahr 2025 hinaus und ist ganz klar zukunftsorientiert. Deshalb wurde Reinhard Fritz, ein junger, engagierter Walser einstimmig zur Nummer 1 gewählt. Der 24 jährige stammt aus einem familiengeführten Hotelbetrieb, in dem er von Kind auf involviert ist und arbeitet hauptberuflich im Steuerbüro. Seit 2015 ist er neben seinem Ehrenamt in der Feuerwehr auch politisch tätig und hat sich in diversen Ausschüssen und Fachgruppen aktiv eingesetzt und etabliert. Unterstützt wird Reinhard an der Spitze von erfahrenen Kommunalpolitikern, wie Ule Peter Haak, Charly Schuster, Daniela Schwendiger und Bernhard Fritz. Ergänzt wird das Team mit einer Reihe von bewährten und auch neuen Kandidaten.

Die Walser Liste möchte ein ganz klares Signal in Richtung politischer Zusammenarbeit setzen und ein neues Kapitel eines politischen Miteinanders aufschlagen. Angestrebt wird eine moderne Politik, die Neuem und Innovation Raum gibt. Eine Tourismusentwicklung mit Maß und Ziel für mehr Qualität für Einheimische und Übernachtungsgäste, mehr Transparenz & Bürgerbeteiligung, ein intelligentes Verkehrs- und Mobilitätskonzept, kein Ausverkauf unserer Heimat durch Investoren und ein sorgfältiger Umgang mit den Steuermitteln sind neben vielen anderen Themen die zentral formulierten Ziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.